Rufen Sie uns an

+ 86-514-87790905
Zuhause » Nachrichten » Branchennachrichten » Woraus bestehen medizinische Kleider?

Woraus bestehen medizinische Kleider?

Anzahl Durchsuchen:1     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-07-06      Herkunft:Powered

Chirurgie ist wahrscheinlich die häufigste Art von Operation in der Art von Operation, die wir gesehen haben, und Operationskittel sind die wichtigste Kleidung für Ärzte während der Operation. Welche Materialien kennen wir von Medizin?Operationskittel? Tragen Ärzte im Allgemeinen Kleidung in OP-Kleidern?

Dieser Artikel enthält Folgendes:


Was sind medizinische Kleider?


Medizinische Gewänder, auch als \"Johnny-Roben\" oder \"Johnny\" bekannt, sind locker sitzende lange Kleider, die von Personen im Krankenhaus getragen werden, die Operationen durchführen oder durchführen. Sie können als Kleidung für bettlägerige Patienten verwendet werden .

Einstufung


1. BaumwolleOperationskittel. Medizinische Einrichtungen sind die am weitesten verbreiteten und am meisten abhängigen Operationskittel. Obwohl sie eine gute Atemfähigkeit haben, haben sie einen schlechten Barriereschutz. Das Baumwollmaterial ist anfällig für Flockung, und die Wartungskosten für die Beatmungsgeräte im Krankenhaus sind ebenfalls belastend.

2. Polyesterfasergewebe mit hoher Dichte. Diese Art von Stoff besteht hauptsächlich aus Polyesterfasern, und eine leitfähige Substanz ist in die Oberfläche des Gewebes eingebettet, so dass der Stoff eine gewisse antistatische Wirkung hat, wodurch der Komfort des Trägers verbessert wird. Diese Art von Stoff hat bestimmte hydrophobe Eigenschaften, ist nicht leicht zu entflocken und hat die Vorteile einer hohen Wiederverwendungsrate. Diese Art von Stoff hat eine gute antibakterielle Wirkung.

3. PE (Polyethylen), TPU (thermoplastischer elastischer Polyurethan-Kautschuk), PTFE (Teflon) mehrschichtiger chirurgischer Verband aus laminiertem Folienverbund. Operationskittel haben ausgezeichnete Schutzeigenschaften und eine angenehme Atemfähigkeit, die das Eindringen von Blut, Bakterien und sogar Viren wirksam blockieren kann. Aber die Popularität in China ist nicht sehr groß.

4. (PP) Polypropylen-Spinnvlies. Im Vergleich zu herkömmlichen OP-Roben aus Baumwolle kann das Erscheinungsbild dieses Materials aufgrund seines niedrigen Preises und bestimmter Vorteile wie antibakteriell und antistatisch als Material für OP-Einweg-Roben verwendet werden. Die hydrostatische Druckbeständigkeit dieses Materials ist jedoch vergleichsweise gering, und die Barrierewirkung des Virus ist relativ gering, so dass es nur als steriler Operationskittel verwendet werden kann.

5. Verbundgewebe aus Polyesterfasern und Zellstoff. Wird im Allgemeinen nur als Material für medizinische Einwegkittel verwendet.

6. Polypropylen-Spunbond-Meltblown-Spun. Klebstoff-Verbundstoff (z. B. SMS oder SMMS): Dieses Material ist ein hochwertiges Produkt eines neuen Verbundwerkstofftyps. Hydrostatische Druckkapazität. SMS-Vliesstoffe sind im In- und Ausland weit verbreitet und werden häufig zur Herstellung hochwertiger medizinischer Kleider verwendet.

Material des medizinischen Kleides


Das Material von Operationskitteln ist sehr wichtig. Gute medizinische Operationskittel müssen über passende Materialien verfügen, um einen reibungslosen Ablauf des chirurgischen Eingriffs zu gewährleisten. Die medizinischen Kleider, auf die wir uns beziehen, haben derzeit etwa zwei gemeinsame Stoffe.

Eine ist wasserdicht, wodurch ein Austreten von Flüssigkeit verhindert werden kann. Es kann auf Brust und Bauch von Operationskitteln angewendet werden. Es kann den Arzt während der Operation besser schützen und verhindern, dass Blut und andere Schadstoffe die Haut des Arztes berühren. Darüber hinaus hat dieses Material auch eine antistatische Funktion. Das leitfähige Garn ist in das Gewebe eingewebt, um statische Elektrizität zu vermeiden. Es kann bei hoher Temperatur mit Wasser gewaschen werden und hat eine desinfizierende Wirkung. Selbst wenn es wiederholt gewaschen wird, beeinträchtigt es die Leistung des Operationskittels nicht.

Das zweite ist ein OP-Kleid mit Feuchtigkeitsaufnahme, Atemfähigkeit und schnell trocknendem Typ. Nachdem die innere Oberfläche des Stoffes Wärme von der Haut absorbiert und absorbiert hat, kann sie schnell auf die äußere Oberfläche übertragen und schnell verteilt werden, so dass sie lange trocken und angenehm gehalten werden kann. Darüber hinaus hat diese Art von Stoff auch eine antistatische Funktion, die mit Hochtemperaturwasser gewaschen und desinfiziert werden kann. Kann Mikroorganismen, dichte Gewebestrukturen und spezielle Prozessbehandlungen blockieren, kann das Eindringen von Mikroorganismen effektiv blockieren und Ärzte besser schützen.

Unabhängig davon, welcher Stoff für medizinische Operationskittel verwendet wird, dient er im Allgemeinen hauptsächlich dem Schutz von Ärzten. Solange es sich um gute Stoffe handelt, können sie als medizinische Operationskittel verwendet werden.

Dieser Artikel informiert Sie über die Klassifizierung und das Material von medizinischen Kleidern. Wenn Sie an diesem Produkt interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Vench.


Folgen Sie uns in den sozialen Medien
Vench ist einer der führenden Hersteller und Exporteure einer breiten Palette von medizinischen Einwegprodukten.

ÜBER UNS

Unsere Produktpalette erweitert sich von normaler Einweg-Gesichtsmaske, Mütze, Kleid, Overall, Schuhüberzug bis hin zu verschiedenen medizinischen und Sicherheitsprodukten wie medizinischer Baumwolle, medizinischem Verband, medizinischem…

Lesen Sie mehr>

SCHNELLE LINKS

PRODUKTE

Copyright By © 2020 Yangzhou Vench Medical Products Co., Ltd.